ERLEBNIS E-BIKE TOUR AM DRAURADWEG

Von Sachsenburg bis zum Klopeiner See

 

ca. 145 km

ab 449 €

5

Tage

BESCHREIBUNG:

Diese Tour ist ideal für Genuss-Radfahrer, die testhalber zum ersten Mal mit einem E-Bike unterwegs sein möchten und eine gemütliche Radreise bevorzugen. In 5 Tagen erleben Sie den mit 5 Sternen ausgezeichneten Drauradweg von Sachsenburg bis zum Klopeiner See. Die Etappenlängen sind so bemessen, dass ausreichend Zeit für erholsame Pausen und für die Erkundung der Umgebung bleibt. Optional besteht die Möglichkeit für kleinere Ausflüge und ein paar Extra-Radkilometer. Genießen Sie die abwechslungsreiche Landschaft von den Dolomiten bis nach Südkärnten und erkunden Sie am Ziel Ihrer Radreise den Klopeiner See, der als Europas wärmster Badesee gilt.

LEISTUNGEN:

• 4 Übernachtungen in 3*-Sterne Hotels und gutbürgerlichen Gasthöfen
• Frühstücksbuffet oder reichhaltiges Frühstück
• Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel (1 Gepäckstück pro Pers., max. 20 kg)
• Parkplatz in Sachsenburg
Leih-E-Bike der Marke Kalkhoff
• Erlebniscard Villach
• Radkarten, Infomaterial, GPS-Tracks
• Service-Hotline (7 Tage die Woche)

ANREISE:

Täglich, individuelle Anreise nach Sachsenburg
Von 01.05. bis 15.10.2021
Veranstaltungs-Hinweis
Während der Großveranstaltungen Villacher Kirchtag (01.08.-08.08.2021) und European Bike Week (07.09.-12.09.2021) sind Hotelzimmer in Villach schwer erhältlich und leider nur gegen Aufpreis buchbar.

PREIS:

Kategorie: 3* -Sterne Gasthöfe und gutbürgerliche Gasthöfe

€ 449,- pro Person im DZ
01.05. bis 30.06.2021
01.09. bis 15.10.2021

€ 499,- pro Person im DZ
01.07. bis 31.08.2021

! Preis inkl. Leih-E-Bike !

 

EXTRAS:

EZ- Zuschlag: € 85,-
Aufpreis Halbpension: € 95,-

Ortstaxe, soweit fällig, ist nicht im Reisepreis enthalten.

Rücktransfer: Klopeiner See nach Sachsenburg € 50,- pro Person. Bitte um Vorreservierung der Plätze.

 Angebot drucken

Anreise

Individuelle Anreise nach Sachsenburg und Check-in im Hotel.

der gutbeschriftete Drauradweg lädt zum Radfahren ein

Ausgezeichnete Beschilderung am Drauradweg (R1) , ©Gemeinde Sachsenburg

Sachsenburg - Villach, ca. 53 km

Immer flussabwärts radeln Sie am Drauradweg nach Villach, die Stadt mit dem südlichen Flair. Legen Sie auf halber Strecke eine Rast bei einer der schönsten Jausenstationen am Wege ein und stärken Sie sich mit Kärntner Schmankerln. Erleben Sie die quirlige Stadt Villach bei einem gemütlichen Kaffee am Hauptplatz und entspannen Sie in der Kärnten Therme in Warmbad Villach. Optional können Sie einen Abstecher an den Ossiacher See machen (ca. 15km).

Rast am Drauradweg, ©Martin Jordan, Region Villach

Villach - Kirschentheuer/Ferlach, ca. 47 km

Immer flussabwärts führt Sie die heutige Etappe am Drauradweg durch das landschaftlich schöne Rosental, ein Geheimtipp, selbst für versierte Österreich-Kenner. Die Nähe zu Slowenien ist hier nicht nur durch die Zweisprachigkeit in vielen Orten zu erleben, sie spiegelt sich auch in den typischen regionalen Spezialitäten wider, die Sie verkosten sollten. In der charmanten Büchsenmacherstadt lädt das Jagdmuseum zu einem Besuch ein oder Sie machen einen Ausflug in die nahegelegene Tscheppaschlucht (ca. 12 km hin und retour). 

Tscheppaschlucht Ferlach, ©Kärnten.at

Kirschentheuer/Ferlach - Klopeiner See, ca. 45 km

Vom Rosental geht es auf Ihrer E-Bike-Tour heute weiter an Kärntens wärmsten Badesee, den Klopeiner See. Entspannen Sie am Ziel angekommen bei einem Bad im klaren Wasser und genießen Sie Ihr Abendessen bei Sonnenuntergang am See.

gemütlicher Urlaub in St. Kanzian - den Klopeiner See mit dem Rad umrunden

Mit E-Bikes zum Klopeiner See, ©Uwe Geissler

Abreise

IIndividuelle Abreise oder Verlängerung am Klopeiner See oder gebuchter Rücktransfer nach Sachsenburg.

Badespaß am wärmsten See Europas - den Klopeiner See

Badespass am Klopeiner See, ©Klopeiner See

BUCHUNGS HOTLINE

+43 (0) 4242 44 200 -37