KÄRNTNER SEEN MIT DEM RAD ERKUNDEN

Man könnte sich eine Radregion nicht passender wünschen: sonniges, mildes Klima mit wenig Niederschlag, gut ausgebaute und markierte Radwege, eine reizvolle Landschaft mit interessanten Sehenswürdigkeiten, kulinarische Köstlichkeiten, eine gute Infrastruktur für Biker – und ja, als Sahnehäubchen noch ein paar glasklare Badeseen, in die man während oder nach der Radtour zur Abkühlung springen kann.

Österreichs südlichstes Bundesland ist gesegnet mit über 200 kristallklaren und bis zu 28 Grad warmen Badeseen in Trinkwasserqualität. Kärntens Seen liegen eingebettet in die herrliche Berglandschaft der Südalpen und bieten zahlreiche Möglichkeiten, sich im, am und rundum das Wasser zu bewegen. Fast alle Seen können auf einem Uferradweg bequem mit dem Fahrrad umrundet werden. Die Badebekleidung sollte im Tagesrucksack dabei nie fehlen. Entlang der Radstrecken laden zahlreiche Strandbäder und auch kleine, freie Seenzugänge zu einer genussvollen Badepause oder eine kurze Abkühlung zwischendurch ein.

Kärnten Radreisen organisiert attraktive Seentouren für Genießer, aber auch für ehrgeizige Biker. So können Sie bei Genussradtouren länger an einem See verweilen und relaxen oder bei ausgeklügelten Rundtouren entlang der Kärntner Seenschleife jeden Tag einen neuen See erkunden.

Die Highlights der schönsten Kärntner Seen zum Radlen und Baden:

DER OSSIACHER SEE

Der tiefgrüne Ossiacher See ist besonders bei Familien beliebt und lässt sich wunderbar mit dem Fahrrad umrunden. Entlang des 29 km langen Radweges locken zahlreiche Attraktionen und Sehenswürdigkeiten:

 

  • Ossiacher See Schifffahrt
  • Stift Ossiach, Austragungsort des Carinthischen Sommers
  • Kletterpark Ossiach
  • Naturschutzgebiet Bleistätter Moor
  • Seilbahnfahrt Gerlitzen (1909 m hoher Aussichtsberg)

DER FAAKER SEE

Der idyllisch gelegene Faaker See verzaubert mit seiner einzigartigen türkisen Farbe. Während der Umrundung ist es fast unmöglich auf einen Sprung in diesen magisch aussehenden See zu verzichten, mittels Fähre ist die Überfahrt zur Insel möglich.

 

  • Insel, erreichbar mit Fähre
  • Großer freier Seezugang beim Siedlerstrand
  • Burgarena Finkenstein

DER WÖRTHERSEE

Der bekannteste österreichische See besticht mit feinstem blau-grünem Wasser zum Baden und Bootfahren. Die mondänen Ferienorte Velden und Pörtschach laden mit langen mediterran wirkenden Strandpromenaden und zahlreichen Restaurants, Cafes, Bars und Shops zum Verweilen. Die charmante Landeshauptstadt Klagenfurt und sein bekannter Lindwurm ist nur wenige Radkilometer vom See entfernt.

 

  • Strandpromenaden von Velden und Pörtschach
  • Velden mit Schloss Velden und Casino
  • Halbinsel Maria Wörth mit Wahlfahrtskirche
  • Klagenfurt mit Erlebnispark Minimundus, Altstadt, Lindwurm
  • Wörthersee Schifffahrt
  • Burgarena Finkenstein

DER KLOPEINER SEE

Der wärmste Badesee Europas liegt in Südkärnten an der Grenze zu Slowenien und ist ein Eldorado für Familien mit Kindern. Unweit des Drauradweges gelegen bietet sich der Klopeiner See mit seinen vielen Sonnenstunden optimal für erholsame Verlängerungstage an. Die Aktiv Card Südkärnten bietet zahlreiche Attraktionen zum Nulltarif, unter anderem geführte Rad- und Mountainbike-Touren.

 

  • Griffener Tropfsteinhöhle
  • Walderlebniswelt Klopeiner See
  • Bike Park Flow Country Petze

DER MILLSTÄTTER SEE

Eingebettet in die sanfte Bergwelt bietet der größte See Oberkärntens viele Wandermöglichkeiten und attraktive Aussichtspunkte. Während am Millstätter See Nordufer die bekannten Ferienorte und das 1. Kärntner Badehaus zur Seen-Wellness laden, besticht das Südufer durch seine Naturbelassenheit.

 

  • Kaiserort Millstatt
  • Seen-Wellness im 1. Kärntner Badehaus
  • Radfähre
  • Millstätter See – Schifffahrt
  • Wanderung zum Granattor mit Panoramablick

DER WEISSENSEE

Der unter Naturschutz stehende fjordähnliche See liegt auf einer Seehöhe von 930m und ist einer der höchstgelegenen Badeseen Österreichs. Der smaragdründe See bietet ganz besondere Naturerlebnisse, von herrlichen Wanderungen bis zu Kajak-Schnupperkursen

 

  • Naturpark Weißensee
  • Kajak- Schnupperkurs
  • Kletterpark Greifenburg

DIESE REISEN KÖNNTEN
SIE INTERESSIEREN

Filters Sort
nach einer Radtour eine genussvolle Pause gönnen und die Kärntner Landschaft genießen
8 Tage / 7 Nächte
ab
649,00 
Buchen
cKarnten Werbung Seenbiken Ossiachersee Tine Steinthaler
7 Tage / 6 Nächte
ab
589,00 
Buchen
ein tolles Erlebnis- den Millstätter See mit dem Rad erkunden
8 Tage / 7 Nächte
ab
539,00 
Buchen
Erleben Sie die Radlerhauptstadt Villach mit Ihren bestens markierten Radwegen
7 Tage / 6 Nächte
ab
439,00 
Buchen
die Stadt Villach bezaubert Radfahrer mit ihrem tollen Charme
4 Tage / 3 Nächte
ab
209,00 
Buchen
einzigartige Erlebnisse im Radurlaub - der tiefgrüne Ossiacher See lässt sich wunderbar mit dem Fahrrad umrunden
6 Tage / 5 Nächte
ab
469,00 
Buchen
Radfahren in Kärntnen und Badespaß am Faaker See - unvergessliche Erlebnisse im Radurlaub
7 Tage / 6 Nächte
ab
409,00 
Buchen
Start der Kärnten Seen-Schleife Radtour
8 Tage / 7 Nächte
ab
669,00 
Buchen
Der Millstätter See lädt zum Baden und Radfahren ein
10 Tage / 9 Nächte
ab
669,00 
Buchen
1 2