GROSSE RAD-STERNTOUR VILLACH

Radeln in alle Himmelsrichtungen

leicht
individuell

ab 439 €

7

Tage

BESCHREIBUNG:

Erleben Sie eine sportliche Radwoche im Dreiländereck Kärnten – Slowenien – Italien. Von der Radlerhauptstadt Villach führen bestens markierte Radwege in alle Himmelsrichtungen.  Wählen Sie einfach nach Lust und Laune von unseren bewährten Tourenvorschlägen.

Ein absolutes Highlight ist ein Radausflug am Alpe-Adria-Radweg ins italienische Tarvisio oder am wunderbaren Drauradweg nach Spittal/Drau. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich auch eine Umrundung des nahegelegenen Faaker Sees und des Ossiacher Sees sowie ein Ausflug an den berühmten Wörthersee. Durch die exzellente Bahnanbindung von Villach kann der „Aktionsradius“ beträchtlich erweitert. Sie können z.B. bei den Zugfahrten nach Spittal/Drau, Mallnitz, Hermagor oder Klagenfurt das Fahrrad bequem mitnehmen. Und am Abend genießen Sie das Leben der mediterran angehauchten Villacher Altstadt oder Entspannung in der Kärnten Therme im nahegelegenen Warmbad Villach.

 

LEISTUNGEN:

  • 6 Übernachtungen in 3*- oder 4*- Sterne Hotels der gewählten Kategorie
  • Frühstücksbuffet oder reichhaltiges Frühstück
  • absperrbarer Fahrradraum
  • Tourenvorschläge
  • Radkarten, Infomaterial, GPS-Tracks
  • Parkplatz (teilweise gegen Gebühr)
  • Bahntickets, Villach-Hermagor und Villach-Spittal/Drau
  • Erlebniscard Villach mit zahlreichen Attraktionen
  • Service-Hotline (7 Tage die Woche)

ANREISE:

Villach, täglich

Großevent-Information
Während der Großveranstaltungen Villacher Kirchtag (01.08.-08.08.2021) und European Bike Week (07.09.-12.09.2021) sind Hotelzimmer in Villach leider nur gegen Aufpreis erhältlich.

PREIS:

Kategorie A:
4* Sterne – Hotels

€ 499,- pro Person
01.05. bis 30.06.2021
01.09. bis 15.10.2021

€ 539,- pro Person
01.07. bis 31.08.2021

Kategorie B:
3 * Sterne- Hotels und Gasthöfe

€ 439,- pro Person
01.05. bis 30.06.2021
01.09. bis 30.10.2021

€ 469,- pro Person
01.07. bis 31.08.2021

Ortstaxe, soweit fällig, ist nicht im Reisepreis enthalten.

 

EXTRAS:

EZ-Zuschlag: € 150,- Kat.A, € 120,- Kat. B
Aufpreis Halbpension: € 160,- Kat. A, € 120,- Kat. B

LEIHRÄDER
Tourenrad: € 80,-
E-Bike: € 140,-

 Angebot drucken

Anreise

Individuelle Anreise nach Villach und Check-in im Hotel. Genießen Sie die Atmosphäre der mediterran angehauchten Altstadt und entdecken Sie sukzessive die Sehenswürdigkeiten der Stadt. Mit der Erlebnis Card Villach erhalten Sie viele Ermäßigungen und sogar kostenlose Eintritte z.B. in die Kärnten Therme.

Erleben Sie die Radlerhauptstadt Villach mit Ihren bestens markierten Radwegen

Panorama Stadt Villach, ©LIK-Fotoakademie_Ebersberger-Stefan

Ossiacher See-Rundfahrt, ca. 42 km

Unser erster Tourenvorschlag führt Sie über den Seebach an den tiefgrünen Ossiacher See. Rund um den See lohnen zahlreiche Sehenswürdigkeiten einen Besuch: das Stift Ossiach, das Naturschutzgebiet Bleistätter Moor oder das Architekturjuwel Domenig Steinhaus.

ein Radurlaub mit Badespaß - der Ossiacher See lädt zum Rasten ein

Steg am Ossiacher See ©Martin Steinthaler

Alpe-Adria-Radweg nach Tarvis, ca. 47 - 68 km

Einen Ausflug nach Italien sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Die Steigung in den österreichischen Grenzort Arnoldstein können Sie bequem per Zug zurücklegen (Ticket nicht inkludiert). Nach einer Rast mit italienischen Spezialitäten in Tarvis radeln Sie am Ciclovia Alpe-Adria Radweg bequem retour.

Kulinarik Tarvis

Tarviser Jause ©Ingrid Sieder

Drauradweg nach Spittal/Drau, ca. 41 km - 51 km

Mit dem Zug fahren Sie in die Bezirksstadt Spittal/Drau (Ticket im Preis inkludiert). Dort können Sie das Renaissance-Schloss Porcia besichtigen oder einen Abstecher zum Millstätter See machen. Der Drauradweg führt Sie anschließend am Flussufer gemütlich  zurück nach Villach

in Spittal an der Drau Radfahren und Kultur verbinden und das historische Schloss Porcia besuchen

Schloss Porcia in Spittal/Drau, ©Foto Auer

Gailtal Radweg nach Hermagor, ca. 57 km

Beginnen Sie den heutigen Tag mit einer Zugfahrt nach Hermagor (Ticket im Preis inkludiert). Der Karnischer Radweg führt Sie vorbei am kleinen Badesee Pressegger See durch das wunderschöne, naturbelassene Gailtal zurück.

Erlebnisse schaffen am Gail Radweg

Gailtal Radweg,©Franz Gerdl

Faaker See-Rundfahrt, ca. 30 km

Umrunden Sie zum Abschluss den wunderschönen türkisgrünen Faaker See mit seiner charakteristischen Insel. Auf das Badevergnügen sollten Sie nicht verzichten, sei es in einem Strandbad oder in einem öffentlichen Seezugang. Über den Wallfahrtsort Maria Gail fahren Sie retour zum Hotel.

Schwimmen im Faaker See

Schwimmen im Faaker See ©Johann Kopf

Abreise

Individuelle Heimreise oder Verlängerung.

der Hauptplatz Villach mit südlichem Flair lädt Radfahrer zum bummeln ein

Hauptplatz Villach, ©Michael Stabentheiner

BUCHUNGS HOTLINE

+43 (0) 4242 44 200 -37