STERNTOUR ROSENTAL / WÖRTHERSEE

Zu den schönsten Badeseen Kärntens

 

leicht
270 km

ab 649 €

8

Tage

BESCHREIBUNG:

Erkunden Sie bei dieser Rad-Sterntour von einem komfortablen 4-Sterne-Hotel aus das idyllische, naturbelassene Rosental, den bekannten Wörthersee und viele weitere Kärntner Badeseen. Das Hotel liegt nur 5 Kilometer von Velden am Wörthersee entfernt und der bestens ausgebaute Drauradweg befindet sich direkt vor der Haustüre.

Bei Ihren täglichen Radausflügen können Sie den mondänen  Wörthersee ebenso umrunden, wie den Ossiacher See und den türkisgrünen Faaker See. Ihr „Aktionsradius“ wird durch zwei Bahnfahrten nach Spittal/Drau und nach Klagenfurt beträchtlich erweitert. Sie können in den Zügen der ÖBB bequem Ihr Fahrrad mitnehmen und eine Strecke per Bahn zurücklegen. Sie gestalten Ihr Radprogramm jeden Tag nach Lust und Laune und genießen am Abend das Schwimmbad und den Wellnessbereich ihres Hotels, das auch über einen schönen Kinderspielplatz verfügt.

LEISTUNGEN:

  • 7 Übernachtungen im 4*-Sterne Hotel
  • Frühstücksbuffet
  • Nutzung der Wellnesseinrichtungen
  • Tourenvorschläge
  • Parkplatz beim Hotel
  • Radkarten, Infomaterial
  • Bahntickets Velden – Klagenfurt,
  • Bahntickets Velden – Spittal Drau
  • Bustransfer Villach - Rosental
  • Service-Hotline (7 Tage die Woche)

Optional buchbar:

  • Kärnten Card (über 100 Ausflugsziele inklusive)

ANREISE:

Individuelle Anreise nach Latschach bei Velden am Wörthersee,
täglich, von 01.05. bis 30.09.2021

PREIS:

Kategorie:
4*-Sterne Hotels

€ 649,- pro Person
01.05. bis 30.06.2021
01.09. bis 30.09.2021

€ 679,- pro Person
01.07. bis 31.08.2021

 

EXTRAS:

EZ-Zuschlag: € 135,-
Aufpreis HP: € 155,-

LEIHRÄDER
Tourenrad: € 80,-
E-Bike: € 140,-

Ortstaxe, soweit fällig, ist nicht im Reisepreis enthalten.

Anreise

Individuelle Anreise nach Latschach bei Velden am Wörthersee und Check-in im Hotel.

Radfahren mit Blick auf Mittagskogel

Radfahren mit Blick auf Mittagskogel

Wörthersee Rundfahrt, ca. 52 km

Im nahegelegenen Velden am Wörthersee starten Sie Ihre Rundfahrt um den See und radeln entlang des Nordufers über Krumpendorf in die Landeshauptstadt Klagenfurt. Statten Sie der Innenstadt mit seinem Wahrzeichen, dem Lindwurm, einen Besuch ab oder machen Sie im Erlebnispark Minimundus eine kurze Weltreise. Zurück geht es entlang des Südufers über die Halbinsel Maria Wörth.

die Metropole Velden am Wörthersee mit dem Rad erkunden

Velden am Wörthersee, ©Gert Steinthaler

Ossiacher See Rundfahrt, ca. 60 km

Über den Drauradweg fahren Sie an den Ossiacher See, den Sie auf einem durchgängigen Radweg umrunden können. Die barocke Stiftskirche des ehemaligen Benediktinerstifts Ossiach ist ebenso einen Besuch wert wie das Naturschutzgebiet Bleistätter Moor oder das Architekturjuwel Steinhaus. Für Ihre Rückreise zum Hotel organisieren wir mit unserem Kleinbus, von Villach aus, einen Transfer.

Steg am Ossiachersee, ©Martin Jordan

Ruhetag

 Der Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Nützen Sie die Annehmlichkeiten Ihres Hotels oder machen Sie einen Badeausflug zum nahen Wörthersee.

die Natur genießen am Wörther See - ein Genuss für Radfahrer

Wörther See, ©Steinthaler

Ferlach - St. Egyden, Drauradweg, ca. 50 km

Radeln die heute zum Bahnhof nach Velden und fahren Sie mit der Bahn nach Klagenfurt. Von dort geht es per Fahrrad in die Büchsenmacherstadt Ferlach und entlang der Drau und dem Feistritzer Drau-Stausee zurück zum Hotel.

Drauradweg, ©Franz Gerdl

 

Faaker See Rundfahrt, ca. 45 km

Heute geht es an den herrlichen, türkisfarbenen Faaker See, wo Sie sich während Ihrer Umrundung einen Stopp in einem der Strandbäder nicht entgehen lassen sollten. Über kleine Dörfer und wenig befahrene Nebenstraßen radeln Sie nach Egg am See und mit bester Aussicht auf den Mittagskogel nach Faak, wo Sie eine Fähre zu einer kleinen Insel in der Seemitte nehmen können.

Steg am Faaker See, ©Uwe Geissler

 

Spittal an der Drau - Drauradweg, ca. 65 km

Starten Sie die heutige Etappe mit einer Bahnfahrt von Velden nach Spittal/Drau. Sehenswert ist das Schloss Porcia im Zentrum Spittals, es zählt wohl zu den schönsten Renaissancebauten südlich der Alpen. Am Drauradweg radeln Sie kontinuierlich flussabwärts nach Villach, in die Stadt mit dem mediterranen Flair.

die Stadt Villach bezaubert Radfahrer mit ihrem tollen Charme

Sonnenuntergang Villach, ©Michael Stabentheiner

 

Abreise

Individuelle Abreise oder Verlängerung.

nach einer Radtour eine genussvolle Pause gönnen und die Kärntner Landschaft genießen

BUCHUNGS HOTLINE

+43 (0) 4242 44 200 -37