KULINARIK UND GENUSSRADTOUR AM DRAURADWEG

Am Drauradweg vom Berg zum See

ca. 207 km

ab 589 €

8

Tage

BESCHREIBUNG:

Erradeln Sie den Drauradweg von seiner genüsslichen Seite. Gemütliche Tagesetappen von rund 40 Kilometer und 2 Entspannungstage am Millstätter See und am Klopeiner See zum Rasten oder Baden  machen Ihre Radreise richtig erholsam. Die köstlichen Geheimnisse der Kärntner Küche werden Ihren Radurlaub versüßen. Dafür ist im Preis ein 20,- Euro-Genussgutschein inkludiert, den Sie bei den zahlreichen Drauradwegwirten einlösen können.

LEISTUNGEN:

  • 7 Nächte in 3*-Sterne Hotels und 3*-Sterne Gasthöfe
  • Frühstücksbuffet oder reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft (1 Gepäckstück pro Person, max. 20 kg)
  • Parkplatz in Berg im Drautal
  • € 20,- Genussgutschein, einzulösen bei den Drauradwegwirten
  • Radkarten, Infomaterial, GPS-Tracks
  • Service Hotline (7 Tage die Woche)

ANREISE:

Täglich, individuell nach Berg im Drautal,
Von 1.5. bis 30.9.2021

Veranstaltungs-Hinweis
Während der Großveranstaltungen Villacher Kirchtag (01.08.-08.08.2021) und European Bike Week (07.09.-12.09.2021) sind Hotelzimmer in Villach schwer erhältlich und leider nur gegen Aufpreis buchbar.

PREIS:

Kategorie:
3*-Sterne Hotels und Gasthöfe

€ 589,- pro Person
01.05. bis 30.06.2021
01.09. bis 30.09.2021

€ 639,- pro Person
01.07. bis 31.08.2021

EXTRAS:

EZ-Zuschlag: € 100,- pro Person
Aufpreis HP: € 140,- pro Person

LEIHRÄDER
Tourenrad: € 80,-
E-Bike: € 140,-

Ortstaxe: soweit fällig, ist nicht im Reisepreis enthalten.

Rücktransfer Klopeiner See nach Berg im Drautal: € 65,- pro Person inkl. Rad; bitte um Vorreservierung

 

 Angebot drucken

Anreise

Individuelle Anreise nach Berg im Drautal und Check-in im Hotel.

nach einer Radtour eine genussvolle Pause gönnen und die Kärntner Landschaft genießen

Radtour mit Blick auf die Drau

Berg/Drautal - Spittal/Drau, ca. 45 km

Dem Oberen Drautal folgend radeln Sie immer der Drau entlang nach Spittal/Drau. Teils am Flussufer entlang, teils etwas abseits durch kleinere Dörfer führt Sie der Drauradweg zur nächsten Bezirkshauptstadt. In Spittal/Drau sollten Sie sich Zeit für eine Stadtbesichtigung nehmen. Speziell das Renaissanceschloss Porcia ist einen Besuch wert.

in Spittal an der Drau Radfahren und Kultur verbinden und das historische Schloss Porcia besuchen

Schloss Porcia in Spittal/Drau, ©Foto Auer

Millstätter See - Rundfahrt, ca. 39 km

Von Spittal/Drau geht es heute an den nahe gelegenen Millstätter See. Vorbei an Lieserbrücke radeln Sie nach Seeboden und weiter nach Millstatt, wo Sie etwas Zeit für das Stift Millstatt und die Strandpromenade mit seinen Cafés oder den Besuch eines Strandbades einplanen sollten. In Döbriach wechseln Sie an das Südufer und fahren am Millstättersee-Radweg wieder zurück nach Spittal.

Millstätter See, ©Uwe Geissler

Spittal an der Drau - Villach, ca. 42 km

Vorbei an der Bezirksstadt Spittal/Drau radeln Sie heute nach Villach. Für die kleine Stärkung unterwegs stehen einige Wirte zur Auswahl. In Villach sollten Sie die Zeit für einen abendlichen Stadtbummel nutzen und das mediterrane Flair genießen.

Rastplatz beim Drauradweg, ©Franz Gerdl

Villach - Kirschentheuer/Ferlach, ca.47 km

Heute radeln Sie am Drauradweg durch das malerische Rosental. Genießen Sie die Landschaft und die erfrischende Brise am Flussufer. Nutzen Sie Ihre Zeit für den Besuch des Tierparks Rosegg und eine anschließende Stärkung mit Kärntner Köstlichkeiten.

Kräutersaibling, ©Carletto Photography

 

Kirschentheuer/Ferlach - Klopeiner See, ca. 47 km

Die Drau wird nun immer breiter und von der ehemaligen Büchsenmacherstadt Ferlach führt Ihre Genussradtour gemütlich auf wunderschönen Dammwegen weiter an den wärmsten Badesee Europas, den Klopeiner See.

der Klopeiner See bietet Badspaß für Radfahrer

Klopeiner See, ©Daniel Zupanc

Klopeiner See - Badetag

An Ihrem Ziel angekommen haben Sie an diesem Tag die Möglichkeit weitere Radtouren und Ausflüge in der Region Südkärnten zu unternehmen. Selbstverständlich können Sie auch einfach ausspannen und einen Badetag am Klopeiner See genießen.

Badespaß am wärmsten See Europas - den Klopeiner See

Badesteg am Klopeiner See, ©Klopeiner See

Abreise

Individuelle Heimreise oder gebuchter Rücktransfer vom Klopeiner See nach Berg im Drautal, Ihren Abfahrtsort.

BUCHUNGS HOTLINE

+43 (0) 4242 44 200 -37