GENUSS-RADTOUR VOM OSSIACHER SEE ZUM WÖRTHERSEE

Radreise zu den Kärntner Badeseen

 

ca. 250 km

ab 529 €

8

Tage

BESCHREIBUNG:

Eine genussvolle Radtour, der anderen Art. Bei dieser kombinierten Sterntour lernen Sie die schönsten Badeseen Kärntens von zwei Ausgangspunkten aus kennen. Während des ersten Teiles Ihrer Radreise erkunden Sie von der Region Villach aus den nahe gelegenen Ossiacher See und den türkisen Faaker See. Über den Drauradweg radeln Sie zu Ihrer zweiten Urlaubsstation am bekannten Wörthersee, wo Sie auch die Landeshauptstadt Klagenfurt besichtigen können. Sie können die täglichen Radtouren individuell gestalten und zwischendurch immer Zeit für eine Badepause in einem der zahlreichen Strandbäder einplanen und die Kärntner Seenlandschaft und Kulinarik genießen.

LEISTUNGEN:

  • 7 Übernachtungen in 3*-Sterne und 4*-Sterne Hotels
  • Frühstücksbuffet oder reichhaltiges Frühstück
  • Gepäcktransfer von Unterkunft zu Unterkunft (1 Gepäckstück pro Person, max. 20 kg)
  • Parkplatz in Villach/Ossiacher See (Willroider Parkplatz gratis, andere gegen Gebühr)
  • Radkarten, Infomaterial
  • Service-Hotline (7 Tage die Woche)

ANREISE:

Individuelle Anreise nach Villach, auch per Bahn sehr einfach möglich
Täglich, von 01.05. bis 30.09.2021
Veranstaltungs-Hinweis
Während der Großveranstaltungen Villacher Kirchtag (01.08.-08.08.2021) und European Bike Week (07.09.-12.09.2021) sind Hotelzimmer in Villach schwer erhältlich und leider nur gegen Aufpreis buchbar.

PREIS:

Kategorie:

3*-Sterne Hotels und 4*-Sterne Hotels

€ 529,- pro Person
01.05. bis 30.06.2020
01.09. bis 30.09.2020

€ 569,- pro Person
01.07. bis 31.08.2020

EXTRAS:

EZ-Zuschlag: € 145,-
Aufpreis HP: € 145,-

LEIHRÄDER
Tourenrad: € 80,-
E-Bike: € 140,-

Ortstaxe, soweit fällig, ist nicht im Reisepreis enthalten.

Rücktransfer Wörthersee – Villach: € 45,- pro Person inkl. Rad
Bitte um Vorreservierung.

 

 Angebot drucken

Anreise

Individuelle Anreise nach Villach oder Ossiacher See und Check-in im Hotel. Der Tag steht zur freien Verfügung.

ein Radurlaub mit Badespaß - der Ossiacher See lädt zum Rasten ein

Steg am Ossiacher See ©Martin Steinthaler

Ossiacher See-Rundfahrt, ca. 45 km

Ihr Radurlaub startet mit einer Umrundung des Ossiacher Sees, dessen Radweg meist direkt am Ufer verläuft. Hoch über dem See thront die Burgruine Landskron. Unterwegs laden zahlreiche Attraktionen zum Besuch: die barocke Stiftskirche Ossiach, eine Forellenstation für das Mittagessen, das Naturschutzgebiet Bleistätter Moor und das bekannte Steinhaus in Bodensdorf. Einen Teil der Radstrecke können Sie auch ganz genussvoll mit einem Schiff der Lininenschifffahrt zurücklegen.

Blick auf Burgruine Landskron ©Dr. Marianne Feiler

Drauradweg, ca. 45 km

Für den heutigen Radausflug radeln Sie zuerst zum Hauptbahnhof in Villach und fahren mit dem Zug nach Spittal/Drau (Bahnticket nicht inkludiert). Nehmen Sie sich Zeit für eine Stadtbesichtigung. Das Schloss Porcia gilt als das bedeutendste Renaissancebauwerk Österreichs. Danach fahren Sie flussabwärts am Drauradweg retour bis Villach.

am Drauradweg von Toblach in Südtirol bis ins slowenische Maribor radeln

Mit dem E-Bike am Drauradweg, ©Maritn Hoffmann

Faaker See-Rundfahrt, ca. 35 km

Diese Etappe führt Sie zum aquamarinblauen Faaker See. Bei der Umrundung des Faaker Sees sollten Sie den freien Seezugang in Finkenstein für einen Badestopp und eine gemütliche Rast nützen. Über Warmbad Villach, dessen Kärnten Therme mit attraktiven Spa-Einrichtungen zu einem Besuch einlädt, erreichen Sie wieder Villach

Radfahren in Kärntnen und Badespaß am Faaker See - unvergessliche Erlebnisse im Radurlaub

Blick auf Faaker See

Ossiacher See - Wörthersee, ca. 40 bis 55 km

Heute steht ein Hotelwechsel an den bekannten Wörthersee am Programm, den Sie am Drauradweg erreichen. Unterwegs, in Rosegg, ist der artenreichste Tierpark Kärntens einen Besuch wert. Danach radeln Sie nach Velden am Wörthersee, das mit seiner Strandpromenade und Cafes zu einer gemütlichen Rast einlädt, und weiter ans Nordufer bis nach Krumpendorf.

er größte Tierpark im österreichischen Bundesland Kärnten - Radfahrer werden begeistert sein

Tierpark Rosegg

Wörthersee-Rundfahrt, ca. 45 km

Rund um den Wörthersee – teils direkt am See entlang, teils durch bekannte Ferienorte lernen Sie das unverwechselbare Panorama der Seenlandschaft kennen. Machen Sie eine Pause auf der Halbinsel Maria Wörth, besuchen Sie eines der Wörthersee-Strandbäder oder machen Sie einen Ausflug mit einem Wörtersee-Linienschiff.

den exklusiven Badort mit dem Rad erkunden - eine Tour zum genießen

Maria Wörth am Wörthersee, ©VeldenTourismus

Tagesausflug Klagenfurt, ca. 35 km

Am heutigen Tag haben Sie genügend Zeit die Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee per Rad kennenzulernen. Besuchen Sie die Altstadt mit dem bekannten Wahrzeichen, dem Lindwurm, oder machen Sie im Erlebnispark Minimundus eine Reise um die ganze Welt.

Radurlaub in der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee im Herzen von Kärnten

Hauptplatz Klagenfurt, ©Kärnten Werbung

 

Abreise

Individuelle Heimreise oder Rücktransfer vom Wörthersee nach Villach.

BUCHUNGS HOTLINE

+43 (0) 4242 44 200 -37