EXKLUSIVE DRAURADWEG-REISE

Von Sillian bis zum Klopeiner See 4*Sterne-Hotels genießen

 

ca. 277 km

ab 789 €

7

Tage

BESCHREIBUNG:

„Freude daran haben sich Gutes zu tun!“ Lassen Sie sich bei dieser Genussradtour von der Schönheit des Landes Kärnten, und den mit 5* Sternen ausgezeichneten Drauradweg  verzaubern. Sie radeln immer bequem flussabwärts von Sillian in Osttirol vorbei an imposanten Bergkulissen durch das wunderschöne naturbelassene Rosental bis zum Klopeiner See in Südkärnten. Genießen Sie dabei die Atmosphäre und den Komfort unserer ausgewählten 4*-Sterne- Superior- Hotels und 4*-Sterne-Hotels, die durch ihre Individualität punkten und nach dem Radfahren perfekte Entspannung im Swimmingpool oder im Wellnessbereich bieten.

LEISTUNGEN:

  • 6 Übernachtungen in ausgewählten 4*-Sterne- Superior- Hotels und 4*-Sterne- Hotels
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • Gepäcktransfer von Hotel zu Hotel (2 Gepäckstücke pro Person)
  • Parkplatz in Sillian
  • Erlebniscard Villach
  • Radkarten, Infomaterial, GPS-Tracks
  • Service-Hotline (7 Tage die Woche)

ANREISE:

Individuelle Anreise nach Sillian in Osttirol,
täglich von 20.05.-30.09.2021
Veranstaltungs-Hinweis
Während der Großveranstaltungen Villacher Kirchtag (01.08.-08.08.2021) und European Bike Week (07.09.-12.09.2021) sind Hotelzimmer in Villach schwer erhältlich und leider nur gegen Aufpreis buchbar.

PREIS:

Kategorie:
4*-Sterne-Superior und 4*-Sterne-Hotels

€ 789,- pro Person
20.05. bis 30.06.2021
01.09. bis 30.09.2021

€ 849,- pro Person
01.07. bis 31.08.2021

EXTRAS:

EZ- Zuschlag: auf Anfrage
Aufpreis HP: auf Anfrage

LEIHRÄDER:
Tourenrad: € 80,-
E-Bike: € 140,-

Rücktransfer Klopeiner See – Sillian € 70,- pro Person und Rad. Bitte um Vorreservierung.

Ortstaxe, soweit fällig, ist nicht im Preis enthalten.

 

Anreise

Individuelle Anreise nach Sillian in Osttirol und Check-in im Hotel. Bei früherer Anreise empfehlen wir zum Ursprung der Drau nach Toblach in Südtirol / Italien zu radeln (hin & retour ca. 33 km).

traumhafter Blick auf Sillian im Hochpustertal - ein Genuss für Radfahrer

Blick auf Sillian

Sillian - Berg im Drautal, ca. 66 km

Heute führt Sie der wunderschöne Drauradweg direkt am Fluss entlang begleitet vom eindrucksvollen Panorama der Dolomiten in die charmante größte Osttiroler Stadt Lienz.  Gemütlich fahren Sie über Oberdrauburg durch kleine blumengeschmückte Dörfer bis nach Dellach, wo Sie einer der schönsten Rastplätze an der Drau erwartet.

Begleitet vom Panorama der Dolomiten nach Lienz radeln

Radweg nach Lienz mit Blick auf Dolomiten, ©TVB-Osttirol, Haiden Erwin

Berg im Drautal - Spittal/Drau, ca. 40 km

Dem Oberen Drautal folgend, fahren Sie teils am Flussufer entlang, teils etwas abseits durch kleinere Dörfer. In Spittal/Drau angekommen sollten Sie sich Zeit für eine Stadtbesichtigung nehmen. Speziell das Renaissanceschloss Porcia ist einen Besuch wert.

in Spittal an der Drau Radfahren und Kultur verbinden und das historische Schloss Porcia besuchen

Schloss Porcia in Spittal/Drau, ©Foto Auer

Spittal/Drau - Villach, ca. 42 km

Immer flussabwärts radeln Sie heute nach Villach, die Stadt mit dem südlichen Flair. Legen Sie auf halber Stecke eine Rast bei einer der schönsten Jausenstationen mit eigener Obstpresse am Drau-Radweg ein. In Villach angekommen erleben Sie die quirlige Stadt hautnah bei einem gemütlichen Kaffee am Hauptplatz.

©Karnten Werbung Krautersaibling

Kräutersaibling, ©Kärnten Werbung

Villach - Klagenfurt, ca. 40 km

Heute steht der größte und bekannteste Badesee Kärntens am Programm. Bei Rosegg verlassen Sie den Drauradweg und machen einen Abstecher zum Wörthersee. Machen Sie eine Pause im beliebten Badeort Velden, flanieren Sie an der Strandpromenade zwischen Casino und Schloss und genießen Sie einen Drink. Über den Wörthersee Radweg geht es am Nordufer weiter bis nach Klagenfurt, der Kärntner Landeshauptstadt, wo wir einen Bummel durch die Altstadt empfehlen.

die Metropole Velden am Wörthersee mit dem Rad erkunden

Velden am Wörthersee, ©Gert Steinthaler

Klagenfurt - Klopeiner See, ca. 42 km

Nach einem kurzen Anstieg südlich von Klagenfurt kommen Sie bei dem Wallfahrtsort Maria Rain wieder zurück auf den Drauradweg. Genießen Sie die beeindruckende Landschaft bei Ihrer Fahrt durch das wunderschöne, naturbelassene Rosental. Am Ziel Ihrer Radreise wartet schließlich der Klopeiner See, der als wärmster Badesee Europas gilt.

Der Drauradweg im wunderschönen Rosental, ©Franz Gerdl

 

Abreise

Individuelle Heimreise oder gebuchter VIP-Transfer vom Klopeiner See nach Sillian.

der Klopeiner See ist einer der wärmsten Badeseen Europas

Badepaß am Klopeiner See Suedkaernten, ©HAIDEN

BUCHUNGS HOTLINE

+43 (0) 4242 44 200 -37