Kärntner Radreisen

Sterntour Klopeiner See

ab € 109,00
3 Tage / 2 Nächte
62 km
Grade: leicht
Der wärmste Badesee Kärntens lädt zu einem abwechslungsreichen Radurlaub ein. Genießen Sie entspannende Stunden am See und gemütliche Radtouren rund um den Klopeiner See.

Tour course

Day
Anreise

Individuelle Anreise an den Klopeiner See. Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Umgebung bei einem Spaziergang oder entspannen Sie am Ufer des Klopeiner Sees.

Kunstradweg, ca. 39 km

Vorbei am Turner See und am Gösselsdorfer See geht es nach Bleiburg. Von hier folgen Sie dem Kunst-Radweg. Die Erlebnisziele des Kunst-Radweges sind vielfältig. Er führt vorbei an Kirchen, Bildstöcken, Heilquellen, Kraftsteinen, modernen Skulpturen und der höchten Eisenbahnbrücke Europas. Besuchen Sie unterwegs das Werner-Berg Museum oder das Schloss Bleiburg. Bewundern Sie Kunstwerke wie den Kiki Kogelnik Brunnen oder das Bleiburger Pestkreuz. Südlich der Drau radeln Sie am Ende des Tages wieder zurück an den Klopeiner See.

Völkermarkt-Rundfahrt, ca. 45 km und Abreise

Erst geht es zum Völkermarkter Stausee, einem echten Platz zum Wohlfühlen für Flora, Fauna und Mensch, aber auch ein Paradies für Fische. Weiter führt die Route am Drauradweg entlang bis in die Innenstadt von Völkermarkt. Die alte Herzogstadt voll Lebenslust, Ambiente und Flair lädt zum Verweilen ein. Bei einem Stadtbummel entdecken Sie einen Ort voll geschichtlicher Tradition. Bahnreisende können ihre Heimreise bereits am Bahnhof Völkermarkt/Kühnsdorf antreten. Auf Ihrem Weg zurück an den Klopeiner See radeln Sie nach St. Margarethen und vorbei am Schloss Neudenstein.

Services

  • 2 Nächte mit Frühstück
  • Tourenvorschläge
  • Radkarten und Infomaterial
  • Service-Hotline

Price

Kategorie: 3* Hotel oder Pensionen

 

€ 109,00 pro Person
01.05. bis 30.06.2018
01.09. bis 01.10.2018

€ 119,00 pro Person
01.07. bis 31.08.2018

Extras

EZ-Zuschlag: auf Anfrage

 

Aufpreis HP: auf Anfrage

 

Leihrad: € 50,00
Elektrorad: € 90,00

  Print offer

Tour course

Day 1

Anreise

Individuelle Anreise an den Klopeiner See. Der heutige Tag steht zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Umgebung bei einem Spaziergang oder entspannen Sie am Ufer des Klopeiner Sees.

Day 2

Kunstradweg, ca. 39 km

Vorbei am Turner See und am Gösselsdorfer See geht es nach Bleiburg. Von hier folgen Sie dem Kunst-Radweg. Die Erlebnisziele des Kunst-Radweges sind vielfältig. Er führt vorbei an Kirchen, Bildstöcken, Heilquellen, Kraftsteinen, modernen Skulpturen und der höchten Eisenbahnbrücke Europas. Besuchen Sie unterwegs das Werner-Berg Museum oder das Schloss Bleiburg. Bewundern Sie Kunstwerke wie den Kiki Kogelnik Brunnen oder das Bleiburger Pestkreuz. Südlich der Drau radeln Sie am Ende des Tages wieder zurück an den Klopeiner See.

Day 3

Völkermarkt-Rundfahrt, ca. 45 km und Abreise

Erst geht es zum Völkermarkter Stausee, einem echten Platz zum Wohlfühlen für Flora, Fauna und Mensch, aber auch ein Paradies für Fische. Weiter führt die Route am Drauradweg entlang bis in die Innenstadt von Völkermarkt. Die alte Herzogstadt voll Lebenslust, Ambiente und Flair lädt zum Verweilen ein. Bei einem Stadtbummel entdecken Sie einen Ort voll geschichtlicher Tradition. Bahnreisende können ihre Heimreise bereits am Bahnhof Völkermarkt/Kühnsdorf antreten. Auf Ihrem Weg zurück an den Klopeiner See radeln Sie nach St. Margarethen und vorbei am Schloss Neudenstein.

ENQUIRY
rooms/catering
rental bike

personal data

* Please fill out all marked fields!