Kärntner Radreisen

Sterntour Mittelkärnten

ab € 369,00
7 Tage / 6 Nächte
280 - 410 km
Schwierigkeit: leicht - mittel
Neben der Schönheit und Vielfalt der Natur bietet Mittelkärnten auch die Möglichkeit, das reichhaltige kulturelle Erbe und die Geschichte des Landes kennenzulernen. Museen und Burgen dienen dabei als Zeitzeugen, Pilger- und Wanderwege der Besinnung und zahlreiche Orte und Badeseen der Entspannung.

Tourenverlauf

Tag
Anreise

Individuelle Anreise nach St. Veit/Glan und Check-in.

Energie-Tour, ca. 25 km

Heute geht es zwischen Längsee und Hörzendorfer See zu den Energieschauplätzen des größten Photovoltaikkraftwerkes in Österreich.

Wörthersee-Tour, ca. 30 km

Ausgehend von St. Veit/Glan führt die Route entlang der Glan vorbei am berühmten "Kärntner Herzogstuhl" und dem Dom in Maria Saal in die Kärntner Landeshauptstadt Klagenfurt und weiter zum Wörthersee.

Drau-Tour, ca. 45 km

Vorbei an der imposanten Burganlage Hochosterwitz, durch das geschichtsträchtige und landschaftlich schöne "Tal der Könige", geht es zum Völkermarkter Stausee.

Wasser-Tour, ca. 105 km

Das unberührte und ursprüngliche Wimitztal, der Goggausee und der Ossiacher See laden zu einem entspannenden, aber anspruchsvollen Rad-, Wasser- & Naturerlebnis ein.

Kultur-Tour, ca. 30 km

Radkultur, 3-Städte-Kultur, Bierkultur - die Radtour führt von St. Veit/Glan vorbei an Althofen, mit seiner weithin sichtbaren Altstadtanlage, in die älteste Stadt Kärntens, die Burgenstadt Friesach.

Metnitztal-Tour, ca. 35 km

Die mittelalterliche Stadt Friesach, Raritäten aus der Motorwelt, wunderschöne Bergblicke und Wallfahrtskirchen - das ist Radfahren im Metnitztal.

Görtschitztal-Tour, ca. 50 km

Zwischen Saualpe und Guttaringer bzw. Brückler Bergland fahren Sie von Althofen durch das kunstgeprägte schöne Görtschitztal nach St. Veit/Glan.

Genuss-Tour, ca. 55 km

Mit dem Rad geht es durch die Genussregion Gurktal. Vorbei an zahlreichen kulinarischen Köstlichkeiten führt die Tour zum Gurker Dom - dem Grabmal der heiligen Hemma.

Tibet-Tour, ca. 35 km

Hüttenberg in Kärnten - die Geburtsgemeinde von Heinrich Harrer - ist ein Kärntner Geheimtipp. Das Heinrich-Harrer-Museum und das einzige im Originalzustand erhaltene Schaubergwerk Österreichs warten darauf, besucht zu werden.

Abreise

Individuelle Abreise oder Verlängerung.

Leistungen

  • 6 Nächte mit Frühstück im Hotel Ihrer Wahl
  • Parkplatz beim Hotel
  • Radkarten und Infomaterial
  • Service Hotline

 

Optional buchbar:

  • Kärnten Card (über 100 Ausflugsziele inklusive)

Preis

Hotel:
4 * Hotel "Die Zeit"

€ 409,00 pro Person
01.05. bis 30.06.2018
01.09. bis 01.10.2018

€ 449,00 pro Person
01.07. bis 31.08.2018

 

Hotel:
4* Kunsthotel " Fuchspalast"

€ 369,00 pro Person
01.05. bis 30.06.2018
01.09. bis 01.10.2018

€ 409,00 pro Person
01.07. bis 31.08.2018

 

 

Extras

EZ-Zuschlag: auf Anfrage

 

HP-Zuschlag: auf Anfrage

 

Leihrad: € 80,00
Elektrorad: € 130,00

  Angebot drucken

Tourenverlauf

Tag 1

Anreise

Individuelle Anreise nach St. Veit/Glan und Check-in.

Tag 2

Energie-Tour, ca. 25 km

Heute geht es zwischen Längsee und Hörzendorfer See zu den Energieschauplätzen des größten Photovoltaikkraftwerkes in Österreich.

Tag 3

Wörthersee-Tour, ca. 30 km

Ausgehend von St. Veit/Glan führt die Route entlang der Glan vorbei am berühmten "Kärntner Herzogstuhl" und dem Dom in Maria Saal in die Kärntner Landeshauptstadt Klagenfurt und weiter zum Wörthersee.

Tag 4

Drau-Tour, ca. 45 km

Vorbei an der imposanten Burganlage Hochosterwitz, durch das geschichtsträchtige und landschaftlich schöne "Tal der Könige", geht es zum Völkermarkter Stausee.

Tag 5

Wasser-Tour, ca. 105 km

Das unberührte und ursprüngliche Wimitztal, der Goggausee und der Ossiacher See laden zu einem entspannenden, aber anspruchsvollen Rad-, Wasser- & Naturerlebnis ein.

Tag 6

Kultur-Tour, ca. 30 km

Radkultur, 3-Städte-Kultur, Bierkultur - die Radtour führt von St. Veit/Glan vorbei an Althofen, mit seiner weithin sichtbaren Altstadtanlage, in die älteste Stadt Kärntens, die Burgenstadt Friesach.

Tag 7

Metnitztal-Tour, ca. 35 km

Die mittelalterliche Stadt Friesach, Raritäten aus der Motorwelt, wunderschöne Bergblicke und Wallfahrtskirchen - das ist Radfahren im Metnitztal.

Tag 8

Görtschitztal-Tour, ca. 50 km

Zwischen Saualpe und Guttaringer bzw. Brückler Bergland fahren Sie von Althofen durch das kunstgeprägte schöne Görtschitztal nach St. Veit/Glan.

Tag 9

Genuss-Tour, ca. 55 km

Mit dem Rad geht es durch die Genussregion Gurktal. Vorbei an zahlreichen kulinarischen Köstlichkeiten führt die Tour zum Gurker Dom - dem Grabmal der heiligen Hemma.

Tag 10

Tibet-Tour, ca. 35 km

Hüttenberg in Kärnten - die Geburtsgemeinde von Heinrich Harrer - ist ein Kärntner Geheimtipp. Das Heinrich-Harrer-Museum und das einzige im Originalzustand erhaltene Schaubergwerk Österreichs warten darauf, besucht zu werden.

Tag 11

Abreise

Individuelle Abreise oder Verlängerung.

TOURANFRAGE
Zimmer/Verpflegung
Leihräder

Persönliche Daten

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden!
* Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen!

Persönliche Daten

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Formulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden!
* Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen!
Buchungshotline
Gutschein