Kärntner Radreisen

Kärntner Seenzauber (7 N)

ab € 512,00
8 Tage / 7 Nächte
280 km
Schwierigkeit: mittel
Erkunden Sie die schönsten Seen rund um Spittal/Drau, Villach und Klagenfurt. Bezaubernde Alpenseen umringt von mächtigen Bergkulissen werden Sie ebenso faszinieren wie die traditionsreichen Städte Klagenfurt und St. Veit/Glan.

Tourenverlauf

Tag
Anreise

Individuelle Anreise nach Spittal/Drau und Umgebung und Bezug der Unterkunft. Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung.

Spittal/Drau - Villach, ca. 55 km

Heute radeln Sie entlang des Millstätter Sees durch das Gegendtal bis nach Villach. Die quirlige Stadt mit südlichem Flair lädt mit dem schönen mittelalterlichen Stadtkern zum Bummeln oder auch zu einer Schifffahrt auf der Drau ein.

Villach - St. Veit/Glan, ca. 56 km

Die Etappe führt Sie entlang des Ossiacher Sees zuerst ins Städtchen Feldkirchen. Weiter geht es ins Glantal, wo sich ein Abstecher zum Maltschacher See nahe Feldkirchen lohnt. Gemütlich radeln Sie der Glan entlang bis nach St. Veit/Glan, der ältesten Stadt Kärntens.

St. Veit/Glan - Wörthersee, ca. 30 km

St. Veit/Glan lädt in der Früh zum morgendlichen Bummel ein. Der komplett erhaltene mittelalterliche Stadtkern ist sehr gepflegt und der Hauptplatz für seine Blumenpracht im ganzen Land bekannt. Die gemütliche Etappe führt Sie über das kulturhistorisch interessante Zollfeld vorbei am Herzogstuhl, dem Dom zu Maria Saal und der Landeshauptstadt Klagenfurt an den Wörthersee.

Wörthersee - Keutschacher Seental - Rosegg/Mühlbach, ca. 42 km

Vom Wörthersee geht es über Viktring ins Keutschacher Seental. Am Rauschelesee, Keutschacher See und Hafnersee vorbei geht es dem idyllischen Rosental entlang nach Rosegg/Mühlbach.

Rosegg/Mühlbach - Faaker See - Villach, ca. 39 km

Über den Drauradweg fahren Sie bis nach St. Niklas und dann über einen kurzen Anstieg zum Faaker See. Sie fahren entlang des Sees und radeln über Warmbad Villach in die quirlige Bezirksstadt Villach.

Villach - Spittal/Drau, ca. 58 km

Immer der Drau entlang gelangen Sie wieder nach Spittal/Drau, dem Ausgangspunkt und Ziel Ihrer Radreise.

Abreise

Individuelle Abreise oder Verlängerung.

Leistungen

  • 7 Nächte mit Frühstück
    in der Kategorie Ihrer Wahl
  • Gepäcktransfer
    (1 Gepäckstück pro Person, max. 20 kg)
  • GPS-Daten mit Tourenbuch
  • Radkarten und Infomaterial
  • Kärnten Card (100 Ausflugsziele inkl.)
  • Service-Hotline

Preis

Kategorie A: 4* Hotels, 3* Hotels und 3* Gasthöfe

 

€ 598,00 pro Person
01.05. bis 30.06.2017
01.09. bis 01.10.2017

€ 645,00 pro Person
01.07. bis 31.08.2017

 

Kategorie B: Pensionen und Gasthöfe

 

€ 512,00 pro Person
01.05. bis 30.06.2017
01.09. bis 01.10.2017

€ 555,00 pro Person
01.07. bis 31.08.2017

Extras

EZ-Zuschlag: € 109,00 Kat. A
EZ-Zuschlag: € 90,00 Kat. B

 

HP-Zuschlag: € 145,00 Kat. A
HP-Zuschlag: € 131,00 Kat. B

 

Leihrad: € 80,00
Elektrorad: € 140,00

  Angebot drucken

Tourenverlauf

Tag 1

Anreise

Individuelle Anreise nach Spittal/Drau und Umgebung und Bezug der Unterkunft. Der heutige Tag steht zu Ihrer freien Verfügung.

Tag 2

Spittal/Drau - Villach, ca. 55 km

Heute radeln Sie entlang des Millstätter Sees durch das Gegendtal bis nach Villach. Die quirlige Stadt mit südlichem Flair lädt mit dem schönen mittelalterlichen Stadtkern zum Bummeln oder auch zu einer Schifffahrt auf der Drau ein.

Tag 3

Villach - St. Veit/Glan, ca. 56 km

Die Etappe führt Sie entlang des Ossiacher Sees zuerst ins Städtchen Feldkirchen. Weiter geht es ins Glantal, wo sich ein Abstecher zum Maltschacher See nahe Feldkirchen lohnt. Gemütlich radeln Sie der Glan entlang bis nach St. Veit/Glan, der ältesten Stadt Kärntens.

Tag 4

St. Veit/Glan - Wörthersee, ca. 30 km

St. Veit/Glan lädt in der Früh zum morgendlichen Bummel ein. Der komplett erhaltene mittelalterliche Stadtkern ist sehr gepflegt und der Hauptplatz für seine Blumenpracht im ganzen Land bekannt. Die gemütliche Etappe führt Sie über das kulturhistorisch interessante Zollfeld vorbei am Herzogstuhl, dem Dom zu Maria Saal und der Landeshauptstadt Klagenfurt an den Wörthersee.

Tag 5

Wörthersee - Keutschacher Seental - Rosegg/Mühlbach, ca. 42 km

Vom Wörthersee geht es über Viktring ins Keutschacher Seental. Am Rauschelesee, Keutschacher See und Hafnersee vorbei geht es dem idyllischen Rosental entlang nach Rosegg/Mühlbach.

Tag 6

Rosegg/Mühlbach - Faaker See - Villach, ca. 39 km

Über den Drauradweg fahren Sie bis nach St. Niklas und dann über einen kurzen Anstieg zum Faaker See. Sie fahren entlang des Sees und radeln über Warmbad Villach in die quirlige Bezirksstadt Villach.

Tag 7

Villach - Spittal/Drau, ca. 58 km

Immer der Drau entlang gelangen Sie wieder nach Spittal/Drau, dem Ausgangspunkt und Ziel Ihrer Radreise.

Tag 8

Abreise

Individuelle Abreise oder Verlängerung.

TOURANFRAGE
Zimmer/Verpflegung
Leihräder

Persönliche Daten

* Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen!

Persönliche Daten

Buchungshotline
Gutschein